Sie sind hier: Home Aktuelle Lesertouren LWL-Museum für Kunst und Kultur. Das schönste Museum Münsters.
25.07.2019
LWL-Museum für Kunst und Kultur. Das schönste Museum Münsters.
Quelle: Die Überwasserskulpturen in der Spitze des Museums, Foto: LWL / Sabine Ahlbrand-Dornseif
Quelle: Blick in die Sammlung Barock, Foto: LWL / Hanna Neander

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur ist ein wichtiger regionaler Identitätsstifter mit einer Anziehungskraft weit über die Grenzen Westfalens hinaus. Erleben Sie architektonisch und konzeptionell eines der interessantesten und spannensten Museen in ganz Deutschland.
Viele von Ihnen waren schon im Rahmen der RP Lesertouren bei diversen Ausstellungen mit dabei, aber vielleicht noch nicht bei einer Sammlungsführung. Ein Museum hat traditionell vier Hauptaufgaben: das Bewahren, Sammeln, Forschen und Vermitteln.
Um die eigenen Sammlungen und Sonderausstellungen angemessen und zeitgemäß präsentieren und bewahren zu können, erhielt das LWL-Museum für Kunst und Kultur einen Neubau, der 2014 eröffnet wurde. Das Themenspektrum des Hauses reicht vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Avantgarde und gibt dabei immer wieder Anlass für neue Forschungen. Ausstellungen und ein umfang-reiches Kunstvermittlungs- und Kulturprogramm geben den Besuchern Einblicke in das Ergebnis dieser wissenschaftlichen Tätigkeiten und eröffnen immer wieder neue Blickwinkel auf Kunst und Kulturgeschichte.

Zweiter Bestandteil des Ausflugs nach Münster ist eine Führung durch die Ausstellung "
Salonfähig! 106 Werke aus dem Museumsdepot"
Aus dem Depot in die Ausstellung: Das gilt für 106 Gemälde des 20. Jahrhunderts, die in den Studioräumen zu sehen sind. Wiederholt haben Besucherinnen und Besucher sich gewünscht, auch Einblicke in die nicht sichtbaren Bestände des Gemäldemagazins zu erhalten. Das Museum hat die Kunstwerke aus dem Depot gesäubert, Schäden ausgebessert und Rahmen repariert. Nach dieser Frischzellenkur bot es sich an, die Werke in einer Ausstellung zu zeigen. Das Konzept ist ebenso frisch und frühlingshaft: Die Arbeiten werden nach Farben in Petersburger Hängung präsentiert.

Inkl. Busfahrt nach Münster und einer 90minütigen und 60 minütigen Führung mit langer Mittagspause.


Die Veranstaltung auf einen Blick

Termin: Donnerstag, 25.07.2019

Beginn: 09:15 Uhr

Einlass: 09:10 Uhr

Veranstaltungsende: 19:00 Uhr

Treffpunkt: Vor der Deutschen Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a,
40213 Düsseldorf

Preise

Preis für Nicht-Abonnenten: 64,90€

Preis für Abonnenten: 58,40€

Ihre Ersparnis*: 6,50€

* Der PremiumCard Bonus ist ein Direktrabatt und wird nicht nachträglich Ihrem Bankkonto gutgeschrieben. Haben Sie Fragen zur PremiumCard? Rufen Sie einfach unseren kostenlosen Leserservice an: 0211 505-1111.
Auf der Karte
Exklusive Angebote mit den RP Lesertouren

Die RP Lesertour ist ein Angebot der Rheinischen Post Mediengruppe. Sie interessieren sich für kulturelle Themen sowie Freizeitaktivitäten in der Region und im benachbarten Ausland? Auf den Tagesfahrten der RP Lesertouren erleben Sie beispielsweise bedeutende Kunstausstellungen oder Stadtführungen. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote - wir freuen uns, Sie auf einer unserer nächsten Lesertour begrüßen zu dürfen.