Sie sind hier: Home Aktuelle Lesertouren Monet. Die Gartengemälde von Giverny. Gemeentemuseum Den Haag
In Planung
Monet. Die Gartengemälde von Giverny. Gemeentemuseum Den Haag
Quelle: Claude Monet (1840-1926), En Norvégienne / La Barque á Giverny, ca. 1887, oil on canvas, 97,5 x 130,5 cm, Musée d'Orsay.
Quelle: Claude Monet (1840-1926), Water lilies, 1916-1919, oil on canvas, 150 x 197 cm, Musée Marmottan.

Monet - Die Gartenmalereien konzentrieren sich auf die Zeit von 1900 bis 1926. In dieser Zeit von über einem Vierteljahrhundert lebte Monet ein zurückgezogenes Leben auf seinem Grundstück in Giverny, wo er seine berühmten Gartengemälde schuf. Im Laufe der Zeit stellte er die Gärten in einem zunehmend abstrakten Stil dar. Viele Kunsthistoriker haben diesen Stilwechsel fälschlicherweise auf Sehstörungen zurückgeführt. Tatsächlich erkundete Monet - auf dem Höhepunkt seiner Karriere - immer noch neue künstlerische Grenzen, die später Künstler wie Rothko und Pollock maßgeblich beeinflussten. Eine der wenigen großen Monet-Ausstellungen in den Niederlanden fand 1952 im Gemeentemuseum statt. "Monet - The Garden Paintings" ist die erste niederländische Ausstellung dieses Teils von Monets Oeuvre.

Inkl. Busfahrt nach Den Haag mit deutschsprachiger Führung


Exklusive Angebote mit den RP Lesertouren

Die RP Lesertour ist ein Angebot der Rheinischen Post Mediengruppe. Sie interessieren sich für kulturelle Themen sowie Freizeitaktivitäten in der Region und im benachbarten Ausland? Auf den Tagesfahrten der RP Lesertouren erleben Sie beispielsweise bedeutende Kunstausstellungen oder Stadtführungen. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote - wir freuen uns, Sie auf einer unserer nächsten Lesertour begrüßen zu dürfen.